Alternatives Fernseh-Programm zum Neuen Jahr: Wir wünschen uns Frieden!

Das TV-Programm zum Jahresabschluß 2013 ist nicht jedermanns Sache. Natürlich vergeht auch „zwischen den Jahren“ kein Tag ohne Hitler (*); selbstredend stets mit der politisch korrekten Botschaft. Der Dorfschreiber verzichtet deshalb auf allzu viele Worte und übergibt an YouTube.  Entscheiden Sie selbst, in welcher Reihenfolge Sie sich die Beiträge anschauen bzw. anhören, die zur Auswahl stehen. Gerd Schultze-Rhonhof mit seinem Vortrag über „den Krieg, der viele Väter hatte“, Adolf Hitlers original Rede, der vor Ausbruch des zweiten Weltkrieges noch einmal an den Frieden appellierte und „Hitlers Krieg – was Guido Knopp verschweigt“, u.a. mit dem bekannten Schauspieler Matthias Ponnier als Sprecher.

Guten Rutsch wünscht der

Dorfschreiber

(*) Der Beitrag bescherte dem Dorfschreiber im März diesen Jahres an einem einzigen Tag knapp eintausend Aufrufe, nicht zuletzt dank der Unterstützung von Maria Lourdes. In den zweieinhalb Jahren zuvor waren es insgesamt gerade mal 2.500. Ins Jahr 2014 geht der Blog mit nun bald 16.000 Klicks. An Veröffentlichungstagen schauen manchmal mehr als 100 Besucher rein, im Schnitt klicken sie zwei bis vier Beiträge an. Vielen Dank dafür
Advertisements

Über dorfschreiber

Mich interessiert, was ich nicht wissen soll! Rede- und Meinungsfreiheit sind oberstes Menschenrecht! Gedankenverbrechen gibt es ebensowenig wie Gesinnungsdelikte. Das geschriebene Wort ist keine Handlung, keine Tat, selbst wenn es andere dazu auffordert. Allein und ausschließlich der Leser trägt für sein Handeln, für den Umgang mit dem Gelesenen die Verantwortung. Dennoch gibt es Grenzen, auch bei der Meinungs- und Redefreiheit: Menschlichkeit und Anstand! Daran sollte sich jeder Schreibende halten, darum bemüht sich immer auch der "Dorfschreiber". https://dorfschreiber.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter 2014, Agitation, Allgemein, Bankster, BRD, BRDGmbH, Bundestagswahl, Bundestagswahl 2013, Bundeswehr, Deutsches Reich, Deutschland, FED, Federal Reserve Board, Geldsystem, Geltungsbereich, Grundgesetz, Hitler, Krieg, Lupo Cattivo, Meinungsfreiheit, Merkel, Nato, NWO, Obama, Partei, Politik, Pressesperre, Propaganda, Staat, Verblödung, Verfassung, Verschwörungen, Wahrheit und Meinungsbildung, Zensur, Zionismus abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Alternatives Fernseh-Programm zum Neuen Jahr: Wir wünschen uns Frieden!

  1. Pingback: Alternatives Fernseh-Programm zum Neuen Jahr: Wir wünschen uns Frieden! | Maria Lourdes Blog

  2. dorfschreiber schreibt:

    An Adolf Hitler wird der TV-Konsument im Neuen Jahr nicht vorbeikommen, wie der Blog „Eisenblatt“ zu berichten weiß: http://www.eisenblatt.net/?p=23918
    Es bleibt also auch 2014 dabei: Hitler zieht immer!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s