Quo vadis EU? – „Mr. Dax“ spricht einmal mehr Klartext

Dirk Müller, dem breiten Publikum auch als „Mr. Dax“ bekannt, findet klare Worte zu Themen wie Genmais, Snowden oder dem sogenannten „Freihandels-Abkommen“. Knapp sechs Minuten reichen Müller um offen zu legen, wie weit sich die „Regierungen“ von den Interessen der Bürgerinnen und Bürger entfernt haben:

Schönes Wochenende wünscht der

Dorfschreiber

P.S.: Schicke einen letzten Gruß an „politaia.org„, bedanke mich für die vielen Informationen, hoffe, viele Wahrheitssuchende spiegeln diese Seite und wünsche Hermann Breit maximale Unterstützung bei seinem Prozess wegen angeblicher „Volksverhetzung“.

Advertisements

Über dorfschreiber

Mich interessiert, was ich nicht wissen soll! Rede- und Meinungsfreiheit sind oberstes Menschenrecht! Gedankenverbrechen gibt es ebensowenig wie Gesinnungsdelikte. Das geschriebene Wort ist keine Handlung, keine Tat, selbst wenn es andere dazu auffordert. Allein und ausschließlich der Leser trägt für sein Handeln, für den Umgang mit dem Gelesenen die Verantwortung. Dennoch gibt es Grenzen, auch bei der Meinungs- und Redefreiheit: Menschlichkeit und Anstand! Daran sollte sich jeder Schreibende halten, darum bemüht sich immer auch der "Dorfschreiber". https://dorfschreiber.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter 2014, Bankster, BRD, BRDGmbH, EUdSSR, EURO-Krise, EZB, FED, Federal Reserve Board, Frieden, Meinungsfreiheit, Merkel, NWO, Politik, Propaganda, Unsichtbare Mächte, Verblödung, Verschwörungen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s