2014 im Rückblick

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2014 für diese Netzseite erstellt. Wer Zahlen mag, darf sich gern damit befassen.

Für 2015 wünscht der Dorfschreiber seiner Leserschaft und  natürlich der gesamten Menscheit Frieden, Liebe, Harmonie, Gesundheit.

All‘ das ist bedroht. Bleibt also wachsam. Ich werde diesem Blog  eine Seite „Quellen“ mit Namen, Blogs, Links etc. anfügen. Mein Appell – meidet die Medien, boykottiert ARD, ZDF und die Privatsender, kündigt Eure Spiegel-, Stern- oder Focus-Abos, kauft weder Bild noch FAZ, lest keine Süddeutsche, keine TAZ.  Nutzt lieber das Netz und nutzt die Informationen der alternativen Medien, vergleicht sie, macht Euch Euer eigenes Bild von unserer arg bedrohten Welt.

Euer Dorfschreiber

Hier ist ein Auszug:

Ein New York City U-Bahnzug fasst 1.200 Menschen. Dieses Blog wurde in 2014 etwa 5.700 mal besucht. Um die gleiche Anzahl von Personen mit einem New York City U-Bahnzug zu befördern wären etwa 5 Fahrten nötig.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Advertisements

Über dorfschreiber

Mich interessiert, was ich nicht wissen soll! Rede- und Meinungsfreiheit sind oberstes Menschenrecht! Gedankenverbrechen gibt es ebensowenig wie Gesinnungsdelikte. Das geschriebene Wort ist keine Handlung, keine Tat, selbst wenn es andere dazu auffordert. Allein und ausschließlich der Leser trägt für sein Handeln, für den Umgang mit dem Gelesenen die Verantwortung. Dennoch gibt es Grenzen, auch bei der Meinungs- und Redefreiheit: Menschlichkeit und Anstand! Daran sollte sich jeder Schreibende halten, darum bemüht sich immer auch der "Dorfschreiber". https://dorfschreiber.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter 2014, Agitation, Allgemein, Bankster, BRDGmbH, Deutschland, Dritter Weltkrieg, Frieden, Geldsystem, Grundgesetz, Hitler, Lupo Cattivo, Maidan, Meinungsfreiheit, Merkel, NWO, Politik, Propaganda, Unsichtbare Mächte, Verblödung, Wahrheit und Meinungsbildung, Zensur abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s