„Die emotionale Pissrinne“ – weil’s so schön ist und aktuell wie eh und je…

Sachliche Darstellungen, gut recherchierte und fundierte Vorträge erreichen die Menschen meist ebenso selten, wie professionell und aufwendig produzierte, aufklärende Filme oder Videos. Die Bürgerinnen und Bürger mögen’s lieber entspannend und humorvoll – und freuen sich und lachen, wenn ihnen von Kabarettisten (die mit den sogenannten „Comedians“ nichts gemein haben) knallharte Fakten und Wahrheiten dargeboten werden:

… und hier des Dorfschreibers Folge-Unterhaltungsprogramm – Volker Pispers beschreibt in Hochform die mediale Endlosschleife:

Advertisements

Über dorfschreiber

Mich interessiert, was ich nicht wissen soll! Rede- und Meinungsfreiheit sind oberstes Menschenrecht! Gedankenverbrechen gibt es ebensowenig wie Gesinnungsdelikte. Das geschriebene Wort ist keine Handlung, keine Tat, selbst wenn es andere dazu auffordert. Allein und ausschließlich der Leser trägt für sein Handeln, für den Umgang mit dem Gelesenen die Verantwortung. Dennoch gibt es Grenzen, auch bei der Meinungs- und Redefreiheit: Menschlichkeit und Anstand! Daran sollte sich jeder Schreibende halten, darum bemüht sich immer auch der "Dorfschreiber". https://dorfschreiber.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter "Spiegel", 2014, Agitation, Aktiv in der Partei, Asyl, BRD, BRDGmbH, Bundestagswahl 2013, Deutschland, Gerorg Schramm abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s