Jasinna: Die Deutschen-HASSER

„Jasinna“ dürfte durch ihre mutigen und aufklärenden You-Tube-Videos den meisten Lesern bekannt sein. Beliebt hat sie sich mit ihren Werken allerdings nicht bei jedem gemacht. Ihr Video „60 Millionen Menschen auf der Flucht“ beispielsweise wurde von YT mit Verweis auf die „Regeln zu Nacktheit“ gesperrt, wird aber immer wieder von anderen Nutzern hochgeladen.

In ihrem neusten Video befasst sie sich erneut mit der Flüchtlingsproblematik, entlarvt Gutmenschen, Politiker und die „Antifa“ und prangert die herrschende Gesinnungsdiktatur an:

Während der Bevölkerung die Tragweite der Hochverratspolitik von Merkel und Konsorten erst nach und nach bewußt wird, festigt Brüssel seine zentralistische Macht – „Frontex“ soll künftig in Mitgliedsländern auch ohne deren Zustimmung die EU-Aussengrenzen schützen!#

Auch über die Kompetenz unserer hochbezahlten „Volks-Vertreter Verräter“ hat Jasinna ein aufschlußreiches Video erstellt:

Im Namen des Volkes? Sorgenvoll grüßt der

Dorfschreiber

Advertisements

Über dorfschreiber

Mich interessiert, was ich nicht wissen soll! Rede- und Meinungsfreiheit sind oberstes Menschenrecht! Gedankenverbrechen gibt es ebensowenig wie Gesinnungsdelikte. Das geschriebene Wort ist keine Handlung, keine Tat, selbst wenn es andere dazu auffordert. Allein und ausschließlich der Leser trägt für sein Handeln, für den Umgang mit dem Gelesenen die Verantwortung. Dennoch gibt es Grenzen, auch bei der Meinungs- und Redefreiheit: Menschlichkeit und Anstand! Daran sollte sich jeder Schreibende halten, darum bemüht sich immer auch der "Dorfschreiber". https://dorfschreiber.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Asyl, Asyl-Missbrauch, Aufruhr, Aufstand, Brüssel, BRDGmbH, Deutsches Volk, Deutschland, Dritter Weltkrieg, EU, EUdSSR, Faschisten, Flüchtlinge, Lupo Cattivo, Lybien, Meinungsfreiheit, Merkel, Migranten, Migranten-Krininalität, Nahost, Nato, NPD, NWO, Pegida, Politik, Propaganda, Syrien, Terror, Unsichtbare Mächte, USA, Verblödung, Vergewaltigungen durch Migranten, Zensur, Zionismus abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s