Ein dickes Lob für den Volkslehrer!

Sreenshot YouTube – zum Beitrag anklicken

Gratulation, Nikolai Volkslehrer, Du scheinst wirklich eine „ehrliche Haut“ zu sein. Andere YouTuber (z.B. Sergeant Meinungsfrei) arbeiten eindeutig im Auftrag – von wem auch immer.

Du, Volkslehrer, gehörst jedoch zu den wenigen „Unabhängigen“. Deine Videos sind absolut sehenswert. Du erscheinst sympathisch – und Du setzt Dich für Ursula Haverbeck ein, wofür mir der Mut fehlt, wohl auch weil ich nicht wie Du nur mir selbst verantwortlich bin. Deshalb stelle ich Deine Videos auf meine kleine Seite!

Und natürlich ein ganz dickes Lob hier für:

 

Sreenshot YouTube – zum Beitrag Bild anklicken

Grüße aus Schaumburg-Lippe vom

Dorfschreiber

 

Advertisements

Über dorfschreiber

Mich interessiert, was ich nicht wissen soll! Rede- und Meinungsfreiheit sind oberstes Menschenrecht! Gedankenverbrechen gibt es ebensowenig wie Gesinnungsdelikte. Das geschriebene Wort ist keine Handlung, keine Tat, selbst wenn es andere dazu auffordert. Allein und ausschließlich der Leser trägt für sein Handeln, für den Umgang mit dem Gelesenen die Verantwortung. Dennoch gibt es Grenzen, auch bei der Meinungs- und Redefreiheit: Menschlichkeit und Anstand! Daran sollte sich jeder Schreibende halten, darum bemüht sich immer auch der "Dorfschreiber". https://dorfschreiber.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, BRDGmbH, Deutsches Reich, Deutsches Volk, Deutschland, Erster Weltkrieg, fake news, Islam, Kondensstreifen, Lügenpresse, Meinungsfreiheit, Migranten, Migranten-Krininalität, NWO, Pegida, Propaganda, Realitätsverweigerung, Rußland, Unsichtbare Mächte, Verschwörungen, Wahrheit und Meinungsbildung, Zensur, Zionismus abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ein dickes Lob für den Volkslehrer!

  1. Frieda schreibt:

    Guten Morgen lieber Dorfschreiber,
    ich danke Dir für Deinen mutigen Artikel und stimme mal wieder voll mit Dir überein. Passend dazu hat die Blödzeitung heute mal wieder das Tagebuch von Anne Frank aus der Versenkung geholt und damit es auch ALLE lesen, sind jetzt plötzlich zotige Witze und Einträge über das Zauberwort SEX entziffert.
    Im Gegensatz dazu kann man bei Chaukee aber Mut, Hoffnung und Ruhe tanken:
    https://wachetauf.wordpress.com/2018/05/15/elite-gegen-verschworungstheoretiker-die-wahrheit-ist-im-aufwind/
    Also in diesem Sinne: Niemals aufgeben und jetzt erst recht!!!
    Lieben Gruß zu Dir von Frieda

    Gefällt 1 Person

    • dorfschreiber schreibt:

      Hallo liebe Frieda,
      hatte lange nichts von Dir gelesen und mir schon Sorgen gemacht 🙂
      Schön, daß Du noch da bist und danke für Deine Treue zu meinem Blögchen.
      Was in der „BILD“ stand, weiß ich nicht; ich kann mir auch nicht mehr erklären, wie ich das Schmierblatt drei Jahrzehnte lang fast täglich gekauft und gelesen haben konnte.
      Sei’s drum, nutzen wir alle Möglichkeiten, Mut, Hoffnung und Ruhe zu tanken.
      Schöne Pfingsten wünscht Dir schonmal der
      Dorfschreiber

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s