Der ewige Antisemit!

Sreenshot: 3 Sat, zum Beitrag anklicken

Hier der entsprechende Beitrag des Volkslehrers:

Screenshot: YouTube, Zum Beitrag anklicken

Oringinallinks:

3 Sat: http://www.3sat.de/page/?source=/dokumentationen/197881/index.html

 

Volkslehrer: https://www.youtube.com/watch?v=Jc72j92K2lo

Über dorfschreiber

Mich interessiert, was ich nicht wissen soll! Rede- und Meinungsfreiheit sind oberstes Menschenrecht! Gedankenverbrechen gibt es ebensowenig wie Gesinnungsdelikte. Das geschriebene Wort ist keine Handlung, keine Tat, selbst wenn es andere dazu auffordert. Allein und ausschließlich der Leser trägt für sein Handeln, für den Umgang mit dem Gelesenen die Verantwortung. Dennoch gibt es Grenzen, auch bei der Meinungs- und Redefreiheit: Menschlichkeit und Anstand! Daran sollte sich jeder Schreibende halten, darum bemüht sich immer auch der "Dorfschreiber". https://dorfschreiber.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Deutschland, Faschisten, Gesinnungsdiktatur, Grundgesetz, Hitler, Islam, Krieg gegen den Terror, Lügenpresse, Lybien, Meinungsfreiheit, Merkel, Migranten, Migranten-Krininalität, NWO, Politik, Propaganda, Realitätsverweigerung, Verblödung, Wahrheit und Meinungsbildung, Zensur, Zionismus abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Der ewige Antisemit!

  1. steindesweisen schreibt:

    Den Volklehrer fand ich super in diesem Interview. Nur einer durfte Fragen stellen, nur einer durfte beleidigen, aber er war ohne jede Angst, stand zu seinen Ansichten, „warum sollte jüdische Kultur eine Bereicherung für Deutschland sein?“, und dass läßt ihn auch frei von Emotionen! Ich wünsche ich hätte diese Reife. 🙂

    Generell zum „Antisemitismus“.
    Auch dieses Wort ist einfach nur ein Schutz für Menschen, die glauben über allem zu stehen, und Kritik vermeiden wollen (Talmud, Protokolle der Weisen von Zion, Kriegserklärung (*) ). Sie sind einfach zu Dialogen oder sachlicher Kommunikation nicht fähig, weil sie nur in der Lüge und Anklage auf Kosten anderer existieren können! Sie unterwandern die Gesellschaft, schaffen Unfrieden, hetzen Völker gegeneinander, üben Macht aus über Erziehung, Bildung, Medien, schöpfen unser Geld ( Zentralbank / Zinsknechtschaft) und erobern sich so die Machtzentralen von Staat und Gesellschaft.

    (*) Nicht zu vergessen die Kriegserklärung an Deutschland!
    https://www.wintersonnenwende.com/scriptorium/deutsch/archiv/artikel/jkriegserklaerung.html
    Sie sind Meister der Propaganda, der Lüge, und betrachten wir uns Eisenhower, Churchill und Stalin (Juden), dann sind ihnen Menschenleben egal, und im Krieg einfach nur Bauernopfer.

    Der Dialog mit Juden soll ja nicht stattfinden, einfach nur eine Verehrung oder eine Unterwürfigkeit! Solange der Dialog nicht stattfindet, „warum es diesen Hass auf Juden gibt“, der seine Berechtigung auch in seinem Landraub (Israel) hat, und in seiner Verachtung auf Nichtjuden, solange soll mir diese Pack gestohlen bleiben, auch wenn ich damit ein „Antisemit“ bin!
    Frank

    Gefällt 1 Person

    • steindesweisen schreibt:

      Das schöne an ihr, sie ist so besorgt um andere Menschen, um andere Völker, und springt so mit netten Ideen ein, der helfende, humane Aspekt ist nicht zu übersehen! Sie opfert sich geradezu auf, um der Kreation Würze und Inhalte zu geben. Die führende Rolle nehme ich ihr nicht übel, sie sind tatsächlich Helfer in der Not, sonst könnten wir nicht überleben. Ich hatte Tränen in den Augen! Weiß jemand, ob sie schon vergeben ist, ich würde mich gerne um sie kümmern. 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. dorfschreiber schreibt:

    Da wir ja selber zum „Pack“ erklärt wurden, werter Frank, laß ich Dir die kleine Verbalentgleisung noch mal durchgehen (zwinker)…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s