Schlagwort-Archive: Internetzensur

„Mutmaßlich“ – Rechtfertigung für staatlichen Terror

Wegen „mutmaßlicher“ Giftgasangriffe wurden Bomben und Raketen auf Syrien geworfen. Wegen des angeblichen Anschlags auf Sergej und Julia Skripal mit einem „mutmaßlich“ aus Rußland stammenden Nervengift wurden Diplomaten ausgewiesen und Sanktionen verhängt.

Veröffentlicht unter Allgemein, Deutsches Reich, Deutsches Volk, Deutschland, EUdSSR, fake news, Faschisten, Gesinnungsdiktatur, Krieg gegen den Terror, Lügenpresse, Meinungsfreiheit, NPD, NWO, Propaganda, Realitätsverweigerung, Unsichtbare Mächte, Verschwörungen, Wahrheit und Meinungsbildung, Zensur | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

10. Wer kontrolliert das Netz?

Die Meinungsfreiheit im Netz erscheint uns wie selbstverständlich und weder antast- noch kontrollierbar. Wie lange werden wir diese Freiheit wohl noch genießen und nutzen dürfen – so sie denn überhaupt noch existiert? Der Satz, man könne „die deutschen Internetanbieter zurück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Meinungsfreiheit, Wahrheit und Meinungsbildung | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen