Wir werden alle sterben!!!

Screenshot: NetDoktor

29.900 Grippetote in einem Grippewinter!

„In diesem Zeitabschnitt starben beinahe jedes Jahr viele Tausend Menschen in Deutschland infolge einer Influenza. Die meisten Todesopfer forderte der Grippewinter 1995/96 mit 29.900 Toten, dicht gefolgt vom Grippewinter 2012/13 mit 23.600 Toten. In den meisten Fällen waren die Influenzatoten über 60 Jahre alt. Doch es gab auch Ausnahmen: 2010/11 starben an der Schweinegrippepandemie zwar nur 1000, jedoch überwiegend jüngere Deutsche. Auch zeigten die Analysen, dass in manchen Jahren die Grippeviren für alte Menschen besonders gefährlich sind, nicht aber für die allgemeine Bevölkerung…“

Diesen Beitrag fand der Dorfschreiber beim NetDoktor, und fragt sich, woher um Himmels Willen diese Zuwendung und Fürsorge kommt, mit der sich „der Staat“ (unbedarfte Zeitgenossen verwechseln Selbigen gern mit der zeitgleich wundersam wieder beliebten Bundeskanzlerin)  plötzlich um das Wohl seiner Bürgerinnen und Bürger (und nach wie vor besonders gern natürlich um das Wohl aller anderen so herzlich willkommenen Menschen dieses Erde) kümmert? Schließlich ging es den Politdarstellern bisher doch ziemlich am Allerwertesten vorbei, daß jedes Jahr in Deutschland um die 20.000 Menschen recht qualvoll vor sich hin verreckten. Und auf einmal werden Verordnungen erlassen, die von jetzt auf gleich den Alltag aller so massiv verändern? Noch nie in der Geschichte konnte eine Bevölkerung auf unbefristete Zeit in nur wenigen Tagen und ohne jeden Widerstand ihrer Rechte, ihrer Arbeit, ihres Vermögens und ihrer Freiheit beraubt werden. Das alles nahezu zeitgleich und global medial orchestriert –  wer bloß mag davon profitieren?

Ich persönlich verstehe ja nicht viel davon. Mich befiel zwar seinerzeit (wahrscheinlich) die sogenannte „Schweinegrippe“ mit zwei Tagen Fieber und den üblichen Beschwerden, doch seither war ich zum Glück kaum mehr ernsthaft erkältet und habe auch im Moment keinerlei Symptome. Dennoch – mein geplatzter Friseurtermin und das ausklingende erste Quartal des Jahres lassen nicht nur gesundheitlich Schlimmes befürchten! 

Ein sehr ruhiges Wochenende wünscht der

Dorfschreiber

 

Über dorfschreiber

Mich interessiert, was ich nicht wissen soll! https://dorfschreiber.wordpress.com/
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, corona, Covid, Lügenpresse, Meinungsfreiheit, Merkel, NWO, Pandemie, Politik, Propaganda, Realitätsverweigerung, Schaumburg-Lippe, Steinhuder Meer, Verschwörungen, Wahrheit und Meinungsbildung, Zensur abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s